english
     
 

Was ist p&s netzwerk kultur?

Die Idee

Bleib in Bewegung, geh keine Bindungen ein und bring keine Opfer! so lautet der dreifache postmoderne Imperativ des amerikanischen Soziologen Richard Sennett. Heute Zukunft planen heisst mobil bleiben und sich alle Möglichkeiten offen halten. Der Pilger wie der Surfer sind Figuren dieser Mobilität - gleichwohl könnten sie nicht gegensätzlicher sein. Während der Surfer wendig, anpassungsfähig und mit spielerischem Gespür über die Oberflächen auf einen unbestimmten Horizont hinweg peilt, tritt der Pilger die harte Erde Schritt für Schritt, unterwegs auf ein Ziel hin, um anzukommen.

Mit den Mitteln der Kunst- und der Kultur-Projekte forscht p&s netzwerk kultur über die Möglichkeiten der Zukunft, in der die Medien der Vergangenheit in neuen Formen aufgehoben werden.


Organisation von p&s netzwerk kultur

p&s netzwerk kultur setzt sich aus 3 unabhängigen Vereinen zusammen, die untereinander eng verbunden sind und einen regen, grenzüberschreitenden Austausch pflegen:

Regionale und europäische Kulturprojekte

Das Knowhow und die Erfahrung der Mitarbeitenden sowie die Kontinuität der Zusammenarbeit sind ein zentraler Faktor. p&s netzwerk kultur legt grossen Wert darauf, bereits bestehende Netzwerke in den Bereichen Literatur, Theater, Musik, Bildende Kunst und Neue Medien zu pflegen und auszubauen. In all diesen Bereichen sind bisher zahlreiche Veranstaltungen erfolgreich durchgeführt worden.



AKTUELL: Die online-Dokumentation zum IETM



  img/p+s.gif